Fritz Demuth

Aus DRAFD Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. Fritz Demuth

1876-1965

linksliberaler Wirtschaftspolitiker, bis 1933 Syndikus der Industrie- und Handelskammer Berlin und geschäftsführendes Mitglied des Kuratoriums der Handelshochschule Berlin, DDP, 1933 Emigration Schweiz, Mitbegründer der Notgemeinschaft deutscher Wissenschaftler im Ausland, 1936 GB, dort Vorsitzender der Notgemeinschaft, 1939 Kontakte zur Labour Party, Mitwirkung am Deutschlandprogramm des Central European Joint Committee, Mitarbeit bei der politischen Umerziehung von Kriegsgefangenen.